Bei dem regionalen Turnier am letzten Wochenende hatten unsere Reiter wieder sehr gute Erfolge
Freitag abend wurde Anne Marie mit dem 5 jährigen Faximilliana in einer LA1 Sieger mit 73.51%. Die erste Kategorie am Samstag morgen war Ponydressur und dort nahm  Alexander mit seinem Pony Jumanjii an einer LA4 teil, auch sie gewannen mit  68.59%. In der letzten Kategorie am Samstag - einer MB1, war Helgstrand Dressage wieder unter den Siegern mit  Betina und Pilekærs Schakiro und  72.25%, Betina wurde auch Dritte im Sattel von  Fredendals Zig Zag mit 71.00%.
Am Sonntag statete  Søren in einer MA1 mit Rolex Højris; sie wurden Dritte mit  65.83%. Die letzte Kategorie der Show war ein MB1; Betina gewann nocheinmal mit  Fredendals Zig Zag und  69.73%. 

Heute haben wir auf der Hannoveraner Auktion einen jungen Hengst der Extraklasse erstanden. Nach einem langen Bieterduell gegen ein anderes Gestüt hat Andreas das letzte Gebot abgegeben und hat den Hengst in Partnerschaft mit Hanni Kasprzak und Søren Grønborg gekauft. Der Hengst hat den Preis von  Euro 1,200,000.

Der junge Hengst mit der Katalog Nummer  102 ist von Rocky Lee / Rouletto und wurde zum Premienhengst gekört. Er ist ein sehr komplexes Pferd mit sehr gutem Schritt, Trab und Galopp, sehr gutes Exterior.
Wir sind sehr erfreut und freuen uns auf die Zukunft mit disem rohen Diamanten.

Se her video af møstring af hingsten

102


Während des letzte Woche zeigte Helgstrand Dressage fantastische Jungpferde und super Ritte. Die Reiter ritten weiter auf der Siegesstrasse und holten viele Schleifen von 3 Siegen am ersten Tag bis in die 3 Finale.
In der Kategorie der 4 jährigen gewannen Severo und Rockson mit 8.70, sie bekamen  9.80 für den Trab, 9.0 für die Rittigkeit. Severo wurde auch 2. mit dem Hengst Grand Galaxy Win und WN 8.56 points. Betina und Goldfinger V.D.T wurden Dritte mit  8.54.Emma und Grandine wurden 5. mit  8.28 und sie wurde auch 6. im Sattel von Fine Time mit 8.12..
Die Silbermedaillengewinnerin der  WCYH - Fiontina gewann die Kategorie der 5 jährigen mit  8.98, sie bekam  9.50 für den Trab und Galopp und 9.0 für die Veranlagungn. Franklin und Severo wurden 3. mit 8.66 Thomas und Vincent Maranello kamen auf den 5. Platz mit  WN 8.32.
In der Kategorie der 6 jährigen Pferde wurden wir nur von einem Paar vertreten Betina und Esperance. Das Paar gewann alle Teilprüfungen vom resten Tag in Torring, über die Qualifikationenen in Middelfart und nun auch bis hier. Sie zeigten einen erstklassigen Ritt und bekamen 9.02, das beste Ergebnis in allen Finalen.
herzlichen Glückwunsch an Besitzer und Züchter, wir freuen uns sehr darauf, weitere Erfolge mit diesen super Jungpferden zu erlangen. Es ist so schön zu sehen, dass alles so gut klappt und unsere talentierten Reiter, unsere sehr motivierten Pfleger alle so hart an diesem Erfolg arbeiten und sicherstellen, dass die Jungpferde immer optimal in Form sind.

11218775 459015614284761 1720336402780061102 n

De 3 vindere


Und noch ein Pferd von Helgstrand Dressage ist im Finale der 4 jährigen Pferde morgen, da Emma und Liva Enshøj  wurden in der zweiten Qualifikation Dritte mit 8.14 Punkten.

Wir freuen uns auf das aufregende Finale morgen bei den 4 jährigen , wo 8 von uns dabei sind, bei den vier 5 jährgien und einem 6 jährigen Pferd.


Was für ein Tag! Drei Siege von drei Möglichkeiten am ersten Tag der Meisterschaftsfinale.
In der Kategorie der 4 jährigen Pferde waren die ersten 6 Plätze für Pferde von Helgstrand Dressage. Severo und Rockson gewannen die Kategorie mit 9.10, unter anderem mit 10 für den Trab und  9.50 für die Rittigkeit. Emma und Fine Time wurden 2. mit  8.90 Punkten, mit  9.00 für den Galopp und die Rittigkeit. Betina und Goldfinger V.D.T kamen auf den 3. Platz mit 8.84 Punkten, mit 9.50 für den Galopp und 9.00 für das Talent. Severo und Grand Galaxy Win wurden 4. mit  8.68 Punkten,und mit Fräulein Hansemann wurde er 5. mit 8.66. Maik und Daytona Platinum wurden Sechste mit  8.62. Emma und Grandine wurden dann noch 12. mit 8.22  und sind damit auch noch im Finale.
In der Kategorie der 5 jährigen Pferde hiessen die Sieger  Andreas und Fiontina mit 9.16 Punkten, davon 9.00 für den Trab, den Galopp und die Rittigkeit und 9.50 für den Schritt.Severo und Franklin wurden knapp dahinter Zweite mit 9.08, sie erhielten  10 für den Trab. Thomas und Vincent Maranello wurden 4. mit 8.58 und dann wurde Andreas mit Bellmeier noch Sechster mit 8.52 Punkten. 
Betina und Esperance gewannen klar die Kategorie der 6 jährigen mit 8.78, davon waren  9.40 für den Galopp und 9.00 für das Talent.
Wir freuen uns nun auf das Finale am Freitag

small IMG 4568

Andreas and Fiontina

 

 


Und noch ein erfolgreiches Wochenende für das Team Helgstrand. And diesem Wochenende waren unsere Jungpferde an der Reihe, wir starteten in der M klasse in West, bei den DRF Meisterschaften. In der Klasse der 5 jährigen Pferde am Samstag starteten Severo und Andreas. Severo gewann die Kategorie im Sattel von Franklin mit einer erstklassigen WN von 9.46, sie bekamen eine 10 für den Galopp und das Vermögen, 9.5 für Trab und 9.0 für den Schritt, 8.8 für die Rittigkeit. Andreas und Bellmeier wurden Dritte mit 9.16, 8.8 für den Trab, 9.5 für den Schritt und Galopp, 9.0 für die Rittigkeit und 9.5 für das Vermögen. Asuserdem endeten Simone und Atterupgaards Mifune auf dem 7. Platz mit  8.36 und Maik mit Forlan wurden 10. mit  8.26 Punkten.
In der Klasse der 6 jährigen Pferde ging noch eimal der Sieg an Helgstrand Dressage, dieses mal für  Bettina und Esperance mit 8.64 :9.0 für den Trab, 7.80 für den Schritt, 9.00 für den Galopp, 8.60 für die Rittigkeit und 8.80 für das Vermögen.
Am Sonntag waren die 4 jährigen drann, auch hier war, Helgstrand Dressage unschlagbar: Severo und Grand Galaxy Win gewannen die Klasse mit 8.96 Punkten: 9.00 für den Trab, 8.50 fúr den Schritt 9.50 für den Galopp, 8.80 für die Rittigkeit und 9.00 für das Vermögen. Emma wurde 2., 3. und 7 in dieser Kategorie: im Sattel von Finetime wurde sie 2. mit 8.76. Dritte mit Granadine und 8.64 und das dritte Pferd war  Liva Enshøj und erhielt  8.46 Punkte. Betina und Goldfinger V.D.T wurden gleich dahinter 8. mit 8.44 und Maik mit Daytona wurden  12.0 mit  8.30. Ein wundervolles Wochenende mit erstklassigen Ergebnissen für unser hervoragendes Team.

Heute waren Franklin und Severo in Holland und haben an den Hengstturnieren der 5 jährigen teilgenommen. Das Paar gewann die Prüfung mit unglaublichen 88.50%, das waren 6% als der Zweitplatzierte. Die Richter bewerteten seinen aussergewöhnlichen Trab mit einer 10.0!!

 Franklin ist nun bereit für das Finale der 5 jährigen Hengste, welches Anfang Februar ausgetragen wird.Wir freuen uns auf das Finale und erwarten ein tolles Ergebnis. Severo und Franklin haben sehr viel dazugelernt bei diesen drei letzten Hengstturnieren, Franklin hat jetzt mehr Erfahrung und zeigt mehr Kraft in seinen Prüfungen.


am 28 November 2014 hat das Gericht in Aalborg das Urteil in dem Fall gegen Andreas Helgstrand bekannt gegeben, es war ein Freispruch.

Im letzten Frühjahr wurde Andreas Helgstrand bei der Polizei wegen Tierquälerei angezeigt, aber das Gericht hat ihn nun in allen Anklageteilen freigesprochen.

"Ich bin froh über den Ausgang bei Greicht, es ich für mich persönlich wichtig und auch für den Sport im allgemeinen. Es waren harte Anschuldigugnen, die auf mir lagen und meine Familie und ich warden uns jetzt auf die Zukunft konzentrieren" sagt Andreas Helgstrand.

Das Urteil ist der Freispruch für Andreas Helgstrand, den der strafrechtliche Ankläger konnte nicht beweisen, dass dem Pferd Akeem Leid zugefügt worden sei, am 12 April 2014, gemäss dem Tierschutzgesetz laut Artikel 1-2und 17. Das Urteil wurde aufgrund der anonymen Fotos und der tierärztlichen Untersuchung  von Akeem Foldager am 194/2014 ( welche vom Dansk Ride Forbund gefordert wurde) gefällt.


Der Erfolg ging das ganze Wochenende weiter während des Nationalturniers im Aalborg Sportsrideklub. Am Samstagmorgen startenten Ditte und Unicorns Delicious in der MB2 und folgten ihren Fussstapfen am Freitag, und gewannen ohne Probleme mit der hervorragenden Wertnote von 73.42%. 

Im Prix St. George war Maik unstopbar, gewann den ersten Platz im Sattel von Vladimir mit einer Wertnote von 72.14% und kam auch auf dem 2. Platz im Sattel von Pas Partout mit 71.79%. Thomas und Hertzregent wurden vierte mit 70.83%. 

Am Sonntagmorgen zeigten Maik und Vladimir in der MA2 eine hervorragende Prüfung und gewannen mit 73.24%. 

Im Grand Prix wurden Maik und Hilltop Douglas Zweite mit 69.56%.


Galaxy Win T hat gerade seine HLP ( 50 Tage Test in HOlland) mit 84 Punkten beendet. Er bekam 84 Punkte, was den dritten Platz bedeutete.


Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns sehr darüber freuen, Ihnen bei der Auswahl ihres Traumpferdes helfen zu dürfen, je nach Ausbildungsstand und Preisklasse.

Andreas Helgstrand
andreas@helgstranddressage.dk

Thomas Sigtenbjerggaard
thomas@helgstranddressage.dk

Uggerhalnevej 80, 9310 Vodskov