Auf dem Nationalturnier in Herning an diesem Wochenende nahmen einige Reiter von Helgstrand Dressage an den gehobeneren Prüfungen teil. Die Schwedin Caroline Bonde, die ihre Pferde seit August 2012 ständig in Helgstrand Dressage hat, zeigte beide Tage sehr gute Ritte und war in beiden Prüfungen hoch platziert. Samstag in der Intermediare II, Caroline und Deela Mae erlangten  69.64%. Thomas und Cardeur wurden dritte mit  67.63%, und Philine und Artemis kamen auf den vierten Platz mit 67.01%. Am Sonntag in der Grand Prix Prüfung wurde Caroline auf Deela Mae Siegerin mit einem Superergebnis von 71.63%, auch hier wurden Thomas und Cardeur Dritte mit  68.51%, Andrea und Don Lorean kamen auf den vierten Platz mit 65.24%.

 


Helgstrand Dresage begann das Turnier am Freitag mit 3 Siegen bei 3 Starts. Diesen Rhytmus behielt das Team dann auch am Samstag und Sonntag bei.

 

Daniel und Donna Silver herausragende Gewinner beim Grand Prix

Die erste Prüfung am Samstag war eine MB2 an der Anna und Star Agent teilnahmen, nach einem guten Ritt wurden die beiden zweite mit 71.05%. Im Grand Prix, gewannen Daniel und Donna Silver mit grossem Vorsprung und einer Wertnote von 72.27%. Caroline Bonde und Deela Mae wurden dritte mit  69.07%. Andrea und Don Lorean kamen auf den 5ten Platz mit  65.60%. Die letzte Prüfung am Samsatag war eine MA2 und wieder mischten die Reiter von Helgstrand Dressage ganz vorne mit: Thomas und Sir Donnerhall II wurden zweite mit 70.87 zusammen mit einem anderen Paar, Daniel und Delaunay wurden 4te mit 70.52%, Marianne und Sitana 5te mit 69.21% und Anna auf N.O.H's Daijoubo kam auf den 6. Platz mit  68.86%.

 

Thomas und Sir Donnerhall II geannen den Prix St. George mit 76.84%

An Sonntag ging es nahtlos weiter, noch ein erfolgreicher Tag mit super Ergebnissen: Anna und Star Agent legten einen super Ritt hin und wurden zweite mit 72.08% in einer MB3 Prüfung. Im Grand Prix Special, gewannen Daniel und Donna Silver überlegen mit beeindruckenden 74.65%. Caroline Bonde und Deela Mae wurden dritte mit  69.30%. In der letzten Prüfung des Turniers - einem Prix St. George, nahmen von Helgstrand Dressage drei 7 jährige Pferde teil und alle drei waren platziert. Thomas und Sir Donnerhall II zeigten einen spektakulären Ritt und bekamen eine sehr gute Wertnote von 76.84%, womit sie die Prüfung gewannen. Marianne und Sitana teilten den dritten Platz mit 71.57%, Daniel und Delaunay kamen gleich danach mit 71.22%. Anna und N.O.H's Daijoubo wurden 6. mit 70.00%.

Alles in allem ein klasse Ergebnis mit sehr schönen Ritten.

 


Die Reiter von Helgstrand Dressage erzielten super Ergebnisse am ersten Tag des Nationalturnieres in  Hjallerup. Die erste Prüfung war eine MB1 welche von  Andrea und dem 7 jährigen Byoux Sent gewonnen wurde mit der höchsten Punktzahl des Tages:73.33%. Anna und der 7 jährige Star Agent wurden 2. mit 69.82%.

In der MA1 war Helgstrand Dressage erneut auf dem Podium, dieses Mal war die Gewinnerin der Prüfung  Marianne im Sattel von Sitana mit einem Ergebnis von 71.75%. Thomas und Sir Donnerhall II wurden dritte mit 70.27%, Anna auf N.O.H´s Daijoubo endeten auf dem 6.ten Platz mit 68.51%, und auf dem siebten Platz kamen Daniel und Delaunay mit 67.59%.

In der letzten Prüfung des Tages, einer Intermediare II, erzielten die Reiter von Helgstrand Dressage erneut den Sieg:Thomas und Nintendo gewannen mit 68.59%. Caroline Bonde und Deela Mae wurden zweite mit  67.71%, und  Andrea im Sattel von Don Lorean wurden dritte mit 66.05%.

Ein klasse Auftakt bei diesem Turnier mit einzigartigen Noten. Wir hoffen auf weiteren Erfolg. 

 

Foto: die glücklichen Gewinner: Marianne die Gewinnerin, dann Thomas, Anna und Daniel.


Bei der Vorauswahl heute in Vilhelmsborg wurden 3 Hengste von Helgstrand Dressage für die Dänische Warmblut Hengstschau im März in Herning ausgewählt: Hier die 3 Kandidaten: der 3 jährige Tørveslettens Fifty-Fifty ( v.Fürstenball-Stedinger), der 3 jährige Vincent Maranello (v. Blue Hors Zack-Blue Hors Future Cup) und der 4 jährige Peterborg's Qasanova (v. Quaterback- Calypso II). Wir sehen diesem Event im März mit Freude entgegen. Ausser diesen Hengsten werden noch einige bekannte Deutsche Hengste anwesend sein.

 


Es ist schon fast Weihnachten und wir sind am Ende vom Jahre 2012 angekommen. Wir gucken zurück auf ein sehr erfolgreiches Jahr, sowohl bei den Turnieren als auch auf geschäftlicher Basis. 

Wir senden unseren Kunden, Partnern, Kollegen, Sponsoren, Freunden und Geschäftspartnern die besten und wärmsten Weihnachtswünsche . Dank euch waren wir so erfolgreich in 2012. Allen Frohen Weihnachten und ein gutes, neues Jahr.

Auf dem Foto seht ihr, wie wir am Freitag den letzten Arbeitstag in Helgstrand Dressage bestritten haben, viele unserer Angestellten sind im wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Nach der ganzen Weihnachtsatmospäre sowohl im Stall als auch in der Halle, haben wir den Tag mit Danish doughnuts und glögg ausklingen lassen.

Glædelig jul


Mit gemischten Gefühlen haben wir diese Tage einem der talentiertesten jungen Pferde auf Wiedersehen gesagt, dem Dänischen, gekörtem Hengst  Zonik. Wir sind alle so stolz und bewegt, dass wir Zonik in die Hände der absoluten Weltklassereiter Hans Peter Minderhoud und Edward Gal verkaufen konnten, und zur selben Zeit sind wir traurig, ein so talentiertes junges Pferd gehen zu lassen. Wir haben sehr grosse Hoffnungen in die Zukunft von  Zonik, die er bis jetzt mehr als erfüllt hat.  Andreas hatte gehofft, dass er mit diesem Pferd gute Ergebnisse bei den Weltmeisterschaften der 5 und 6 jährigen Pferde erziehlen würde. Jetzt werden wir den Werdegang von Zonik genau verfolgen und wir wünschen ihnen alles gute für die Zukunft. Zusätzlich zu Zonik, Glock Horse Performance Center kaufte ein weiteres unserer Pferde, den 10 jährigen Wallach  Versace, der sofort in Valentino umbenannt wurde. Valentino ist durchtrainiert hat aber noch sehr wenig Turniererfahrung.

Beide Pferde sind schon in ihre neuen Boxen in  Glock Horse Performance Center in Harskamp / Holland eingezogen und werden sich in einigen Tagen an ihre neue Umgebung gewöhnt haben.


Die Sicherheitsfirma Guardian Global Business Security ApS, hat vor kurzem einen 2 tägigen Erste Hilfekurs für alle unsere Angestellten im Gestuet Helgstrand Dressage durchgeführt. Ein ehemaliger Militär aus einer Spezialeinheit, mit sehr viel Erfahrung in Erster Hilfe, hat unsere Angestellten in Theorie und Praxis unterrichtet. Er legte besonderen Wert auf die aktive Teilnahme aller unserer Angestellten. Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt für Helgstrand Dressage, ganz
besonders bei der hohen Angestelltenzahl, die wir haben. Es ist für uns sehr wichtig, dass jeder Erste Hilfe Kenntnisse hat, um für den Fall eines Unfalls gerüstet zu sein.


Am Samstag nahmen Marianne und Sitana am Finale des Youngster Cups für 7/8 jährige Pferde teil auf Prix St. George Niveau. Marianne und Sitana bekamen 66.84% und wurden damit zweite im Youngster Cup. In der ersten Runde des Bundgaard Byg Final wurde Anna sechste im Sattel von
Windsor mit 66.84%. Am Sonntag wird das grosse Finale mit einer Kür bestritten.
In der Grand Prix Klasse ritt Thomas den Grand Prix-Debutanten Nintendo und wurde dritter mit 65.53%.


Dieses Wochenende fand ein sehr grosses Nationalturnier in Vilhelmsborg statt. Am Freitag fanden die ersten Prüfungen statt und alle unsere Reiter erreichten sehr gute Ergebnisse. In der Prix St. George Prüfung ritt Anna auf Windsor und wurde zweite mit 68.77%. Das Paar wird morgen beim Bundgaard Byg Finale aufIntermediare I Niveau starten. In der MA1 Youngster Cup Prüfung für 7-8 jährige Pferde ritt Marianne die 7 jährige Stute Sitana , nach einem sehr guten ritt wurden sie Zweite mit 68.33%. In der letzten Prüfung am Freitag einer Intermediare II, Thomas ritt Nintendo auf den zweiten Platz mit 67.45%, und Andrea auf Don Lorean wurde fünfte mit 64.56%.

Morgen geht es weiter mit mehreren Prüfungen und wir hoffen auf noch mehr gute Ergebnisse.


Der 35 Tage test des Dänischen Warmblbandes endete heute. Unser fantastischer Hengst Sezuan hat unsere sehr hohen Hoffnungen sogar noch übertroffen und legte ein Rekordergebnis vor, er bekam 987.50 aus 1000 möglichen Punkten, das ist das beste 35 Tage Testergebnis,das es bisher bei den Dänsichen Warmblut Hengsten gab. Sezuan erhielt zehnmal die 10 und dreimal die 9.5, die 10 bekam er unter anderem für Galopp, Schritt, Rittigkeit und Termperament. Sezuan gewann überragend und mit mehr als 100 Puntkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Wir sind sehr stolz einen solchen Hengst in unserem Stall zu haben und hoffen auf weitere Erfolge in der Zukunft.

Eclectisch legte auch einen sehr guten Test ab, er erhielt 833 Punkte und wurde Fünfter.

Click hier um das Video Von Eclectisch zu sehen

Click hier um das Video Von Sezuan zu sehen

 


Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns sehr darüber freuen, Ihnen bei der Auswahl ihres Traumpferdes helfen zu dürfen, je nach Ausbildungsstand und Preisklasse.

Andreas Helgstrand
andreas@helgstranddressage.dk

Thomas Sigtenbjerggaard
thomas@helgstranddressage.dk

Uggerhalnevej 80, 9310 Vodskov