Heute nahmen Daniel und Davinci am Ecco Cup U-25 Intermediare II teil. Sie zeigten einen erstklassigen Ritt und bekamen 70.87% was den Sieg bedeutete in der U-25 Klasse, aber auch in der offenen Wertung, wo auch ältere Reiter mitgewertet wurden. Morgen werden Daniel und Davinci ihr Debut im Grand Prix haben.


heute bestritten Andreas und Akeem ihren ersten Grand Prix Special. Sie zeigten erneut einen ausgezeichneten Ritt und konnten zeigen, dass sie immer noch in Top form sind. Sie gewannen die Prüfung mit herausragenden 73.56%. Das Paar ist nun auf 4 Turnieren gestartet und hatte 4 Siege. Thomas und Nintendo waren ebenso am Start im Grand Prix Special- auch zum ersten mal und hatten ebenfalls ein hervorragendes Debut. Sie bekamen 72.70% und wurden direkt hinter Andreas 2.
Ein weiteres gutes Wochenende mit hervorragenden Ergebnissen. Das nächste wichtige Turnier ist die Dänische Meisterschaft im Juni in Broholm.


Heute auf dem Internationalen Turnier in Mannheim nahmen Andreas und Akeem an ihrem zweiten Grand Prix teil und zeigten ihre gute Form. Ein sehr guter Ritt sicherte Ihnen mit 75.12% den klaren Sieg und somit war die Dänische Flagge erneut am Fahnenmasat. Thomas und Nintendo hatten heute ihr internationales Debut und wurden fünfte mit 68.63%.
Morgen nachmittag starten beide Paare im Grand Prix Special.


Klicken Sie auf die Videos unten, dann sehen Sie unsere Hengste auf der diesjährigen Hengstschau

Bambolero  Qasanova  Touché  Fennovanck PP  Danciano  Floricello  Sezuan  Sir Donnerhall II  

Franklin  Vincent Maranello

Akeem

Franklin


Auf ihrem 2 gemeinsamen Turniertag erreichten Andreas und Akeem die selben hervorragenden Noten wie gestern. Heute stand die Grand Prix Kür auf dem Programm, und trotz der kurzen Vorbereitungszeit, zeigte das Paar eine hervorragende Prüfung mit vielen gelungenen Höhepunkten. Das Endergebnis sind sehr gute 79.57% und erneut wurde die Dänische Flagge in Hagen gehisst. Es war ein fantastisches Wochenende und ein impresionierendes Debut für Andreas und Akeem. Ein Versprechen für eine grosse Zukunft. Das nächste Turnier für Akeem wird das Internationale Turnier in Mannheim sein.

Andreas und Akeem bei der Siegerehrung gestern


Der letzte Tag des internationalen Turnieres in Aalborg begann mit einer MA2 Prüfung, hier wurden Anna und Ronaldo zweite mit  69.47% und Anna mit Daijoubo bekamen 69.03% , was sie genau ausserhalb der Platzierungen legte.
Andrea und Marianne nahmen an der Bundgaard Byg Cup Intermediare I kür teil,  Marianne ritt Sitana und machten dort weiter, wo sie gestern aufgehört hatten: sie gewannen die Prüfung mit 71.75%, mit diesem Ergebnis erhielten sie auch den Gesammtgewinn beider Tage. Andrea zeigte ebenfalls eine sehr gute Prüfung und erhielt 70.83% mit Geisha was ihr einen dritten Platz in der Prüfung und im Gesammtergebnis. Mit Butler erhielt sie 70.41% und belegte den vierten Platz.
Thomas und Nintendo hielten ebenfalls das Niveau, das sie gestern vorgelegt hatten und erhielten nach einer tollen Prüfung 69.22%, was den Sieg in der Meisterschaft von Jutland bedeutete.
Dies war erneut ein sehr erfolgreiches und aufregendes Wochenende für die Reiter von Helgstrand Dressage, mit besten Platzierungen in allen Klassen.


Heute nahmen Akeem und Andreas an dem  CDI 4* in Hagen teil. Trozt der extrem kurzen Vorbereitungsfase zeigten sie eine sehr qualitätsreiche Prüfung und erhielten mehrere Male 9.50 und 10. Andreas und Akeem gewannen die Prüfung mit einem impressionanten Ergebnis von 75.57%. Morgen werden sie am Grand Prix Kür teilnehmen.
Gute Ergebnisse bei dem Nationalturnier in Aalborg


Zum wiederholten Male dominiert Helgstrand Dressage die Ergebnislisten der Turniere. Diesmal auf dem Nationalturnier in Aalborg Rideklub.
Am Freitag in der Prix St. George, gewannen Anna und N.O.H's Daijoubo mit einer Wertnote von 69.56%, Andrea und Geisha wurden zweite direkt dahinter mit 69.12%. Heute, in der ersten Runde des Bundgaard Byg Cup Intermediare; Marianne und Sitana holten sich souveränd den Sieg mit  71.05%, Andrea und Geisha wurden dritte mit  68.86%. Morgen steht dann die Intermediare I Kür auf dem Programm.
In der schwierigsten Prüfung, der Intermediare II, auf welcher die Jutländische Meisterschaft geritten wird, wurden Thomas und Nintendo die Sieger mit 69.56%. Die letzte Prüfung des Tages MA1, wurde von Anna bestritten, die zweite und dritte wurde mit Daijoubo und Ronaldo mit 68.05% und 67.68%.


Nach der heutigen Körung für das Dänische Warmblut wurde der 3 jährige Hengst Fennovanck PP ( von Uphill aus einer Mutter von Münchhausen) zugelassen.Fennovanck ist auch schon für das KWPN zugelassen. Der 5 jährige Hengst Floricello wurde auch heute zugelassen, Floricello ist von Florencio aus einer Mutter von Dormello. Wir sind sehr erfreut, diese beiden tollen Hengste auf unserer Hengstschau am Samstag zu zeigen.

Floricello


All unsere freien Hände sind hart am Arbeiten von morgens bis abends, damit  alles für die Hengstschau am Samstag fertig ist, nur noch 4 Tage von heute.

Der STall, die Halle und der Sattelplatz werden hoffentlich noch fertig zur Einweihung am Samstag die mit der Hengstschau kombiniert ist. Anbei ein paar Fotos von heute, wie man sehen kann, sind wir alle ziemlich beschäftigt, dieses grosse Projekt zuende zu bringen.

Wir freuen uns sehr darauf, alle willkommen zu heissen, die unsere Pferde am Samstag gerne Life erleben möchten. Herzlich willkommen zum Tag der Offenen Tür und der Hengstschau.

 


Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns sehr darüber freuen, Ihnen bei der Auswahl ihres Traumpferdes helfen zu dürfen, je nach Ausbildungsstand und Preisklasse.

Andreas Helgstrand
andreas@helgstranddressage.dk

Thomas Sigtenbjerggaard
thomas@helgstranddressage.dk

Uggerhalnevej 80, 9310 Vodskov