Dynamic Dream

Dynamic Dream
  • Geboren: 2017
  • Stockmass: 171 cm
  • 1. rate: 1.300 Euro + 7% MwSt.

 

  • Prämienhengst der dänischen Körung 2020
  • Siegerhengst Westfalen-Körung 2019
  • Preisrekordhalter des Hengstmarktes

Dynamic Dream klettert die Erfolgsleiter weiter und weiter nach oben. Nach seinem fulminanten Auftritt bei der Westfalen-Körung, die er als umjubelter Sieger und Preisrekordler des Hengstmarktes verließ, darf sich dieser strahlend schöne Bewegungskönig nun auch Prämienhengst der Dänischen Körung nennen. Bei seinem 14-Tage-Test in Dänemark gab es die erwarteten Traumnoten: Trab und Galopp 9,0, Leistungsbereitschaft, Interieur und Charakter 10. Nun sind wir gespannt auf die ersten Fohlen des Dynamic Dream.

Der von Vivaldi abstammende Vater Glock’s Dream Boy N.O.P. gehört unter seinem Reiter Hans Peter Minderhoud/NED zu den erfolgreichsten Dressurhengsten überhaupt. Er gewann zuletzt Teamsilber bei der EM in Rotterdam/NED, nachdem er zuvor Platz zehn im Weltcup-Finale von Göteborg/SWE belegt hatte und auch 2018 im fünftplatzierten Team der Niederlande bei der WEG in Tryon/USA stand. Sechsjährig gewann Glock’s Dream Boy N.O.P. Bronze bei der Dressurpferde-WM. Unter seinen gekörten Söhnen befindet sich der KWPN-Reservesieger Ierland und unser Dänischer Prämienhengst Dynamic Dream. Zahlreiche weitere Sport- und Zuchtspitzen gehen auf sein Konto, wie der Dressurpferde-WM-Siebte Johnny be Goode/Emmelie Scholtens/NED, die WM-Finalistin Imagine/Bart Veeze/NED und die ebenfalls in Ermelo erfolgreiche erfolgreiche Hannelinde GLN.

Die Mutter Safira ist Halbschwester zur international erfolgreichen Springstute Lady Pezi (v. Lord Pezi)/Alexander Hufenstuhl.

Der Muttervater Sir Donnerhall I gehört, dank der Grand Prix-Erfolge seiner Nachkommen, wie Sai Baba Plus/Boaventure Freire/POR, Semper Fidelis/Heather Blitz/USA und Syriana/Mary Hanna/AUS zu den Top 20 der weltbesten Dressurvererber laut WBFSH-Ranking. Selbst zweiter Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger, kann er auf über 100 gekörte Söhne verweisen. Als Muttervater steht er im Pedigree von Michael Jungs Vielseitigkeitspferd Corazon sowie des Oldenburger Siegerhengstes, Hauptprämiensiegers, Burg-Pokal-Finalisten und Grand Prix-erfolgreichen For Romance I OLD, des bei uns stationierten Prämienhengstes und siebenjährig bereits international platzierten For Romance II und der Oldenburger Siegerstute, Bundeschampioness und P.S.I.-Preisrekordlerin Fasine OLD.

Die Großmutter Annabell ist Halbschwester zur Stute Fürstin (v. Fürst Grandios), die den gekörten Real Grandios (v. Real Diamond) brachte, und zur Stute Madonna (v. Monsieur x), die Markus Renzels Chico (v. Cordobes I) und fünf weitere S-Springpferde brachte.

Der in dritter Generation stehende NRW-Landbeschäler Arpeggio war 1. Reservesieger seiner Körung 1997 in Münster und stellte mit hoher Frequenz Pferde für den Spitzen-Parcourssport, wie All Inclusive NRW/Dennis Lynch/IRL bzw. Ludger Beerbaum, Acomet/Theo Muff/SUI und Allerdings/Marco Kutscher bzw. Henrik von Eckermann/SWE. 17 gekörte Söhne und 101 prämierte Töchter sind verzeichnet. Arpeggio steht bei dem Großer Preis-Sieger Brooklyn/Mario Stevens und Pikeur Bellevue/Klaus Brinkmann auf der Muttervater-Seite.

Aus dem Stamm kommen noch die Hengste Cyrian und Frühtrunk sowie zahlreiche Sportpferde, wie Prosecco/Sebastian Holtgräve-Osthues.

Zugelassen für: DWB, Oldenburg

WFFS negativ.

Dynamic Dream ist bei der Helgstrand Germany stationert

Glock's Dream Boy Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Resia Ferro
Iresia
Safira Sir Donnerhall I Sandro Hit
Contenance D
Annabell Arpeggio

World Cup