+45 21 41 61 06

 13.00 - 16.00

Die Amerikanerin Catherine Haddad-Staller ist seit dem Kauf der Stute Sue nach Sir Donnerhall/Welt Hit II bei Helgstrand Dressage an internationalen Turniere sehr erfolgreich.

Catherine Haddad-Staller ist international ein bekannter Name und hat mit dem Kauf dieser Stute, die nun jetzt Semper Fidelis heißt, im Grand Prix debütiert. Schon beim Debüt hat das Paar sehr gute Ergebnisse erzielt bei CDI Darmstadt, aber im Oktober zeigten sie ein deutlich höheres Niveau an der CDI Le Mans, wo sie im Grand Prix einen zweiten Platz errangen und den Grand Prix Special gewonnen haben.

Catherine wird seit 2,5 Jahren von American Rowan O'Riley gesponsert, der die damals 11-jährige Stute bei Helgstrand Dressage im Jahr 2016 von der Italienerin Gloria Colombo gekauft hatte. Nachdem Gloria die Stute bis Small Tour ausgebildet hat, entschied sie sich, sie zu verkaufen und die Weiter-Ausbildung fing bei Helgstrand Dressage an.

- Natürlich sind wir stolz darauf, dass unsere Kunden bei internationalen Turniere so gute Ergebnisse erzielen. Catherine ist eine unglaublich talentierte Reiterin und es ist einfach wunderbar zu sehen, dass sie und Semper Fidelis ein so fantastisches Paar bilden. Wir wünschen den beiden viel Erfolg und hoffen auf noch mehr Siege in der Zukunft, sagt Andreas Helgstrand.

image1

image2

image3


Heute sind 7 Hengste aus Helgstrand nach Tørring Ridecenter gefahren, wo sie an einem 35-tägigen Leistungstest teilnehmen werden. Am ersten Tag findet die Besichtigung statt und die Hengste werden vom Tierarzt und danach auch vom Trainingsleiter Torben Frandsen untersucht. Danach müssen die Hengste unter dem Sattel gezeigt werden. Der Test endet am Montag, 27. November.

Aus Helgstrand sind folgende Hengste angemeldet:

Quaterhit – Dressur und Springen
Valverde – Dressur und Springen
Florist Enshøj – Dressur
Springbank II VH – Dressur
Heilines Zanzier – Dressur
It's Me – Dressur Antheros – Dressur

Wir freuen uns auf Ende November, wo die Ergebnisse des 35-tägigen Leistungstests veröffentlicht werden.

Joao und Springbank II VH, Equitour Aalborg 2017.


joao-springbank


Am Wochenende nahm Helgstrand an der World Cup Herning teil, und unter anderem gab es einen klareren Sieg im Grand Prix und im Grand Prix Freestyle U25. Am Samstag im Grand Prix lieferte Victoria zusammen mit Ludwig der Sonnenkönig eine hervorragende Performance und gewann dem Test mit 72,325%. Im Grand Prix nahmen auch Beata und Harmony's Florano teil und bekamen 4. Am Sonntag im Grand Prix Freestyle zeigten Victoria und Ludwig wieder einen Klasse Ritt und gewannen mit 75,167%. Der Test von Beata und Harmony's Florano wurde mit 72,5% belohnt und einen dritten Platz, der vierte Platz ging mit 71,208% an Søren und Grafit.

Am Donnerstag nahm Anne-Marie zusammen mit Diva Unik im Prix Sct. Georg teil und sie wurden mit 69,184% und einen dritten Platz belohnt. Am Freitag in Intermediaire II erzielten Betina und Skovlunds Garmin G 69.579% und bekamen 3, während sowohl Betina und Schakiro Pilekær und Anne-Marie und Diva Unik ganz tolle Prästationen in Intermediare I lieferten, aber die Ergebnisse reichten leider nicht zur Platzierung.

Victoria und Ludwig der Sonnenkönig.

157245 ms 05  D4S1460


Am Freitag haben Springbank II VH und Severo an der schwedische Breeders Trophy in Flyinge teilgenommen. Zugelassen sind nur schwedish-geborene Pferde und schwedisch gezüchtete Hengste anderer Herkunft.

Springbank II VH und Severo lieferten eine hervorragende Performance und zusammen gewannen sie die schwedishe Jungferdemeisterchaft der 3-jährige mit nicht weniger als 97,2%. Für Schritt bekam er 9,3, 9,8 für den Trab, 9,5 für den Galopp und 10 für Geschmeidigkeit und den allgemeinen Eindruck.

Springbank II VH ist in Dänisches Warmblut gekört, wurde als Premium-Stallion in DWB ausgezeichnet und gehört in diesem Jahr zu den Hengsten mit den meisten Bedeckungen. Der nächste Schritt für Springbank II VH ist der 35-tägige Performance-Test, der am 23. Oktober 2017 anfängt.

Alexander und Jumanji bereit für das Ecco Cup Finale

An diesem Wochenende hat Alexander in der dritten und letzten Qualifikation des Ecco Cups im Solrød Rideklub teilgenommen.

Alexander und Jumanji lieferten eine einzigartige Performance und in der Kür Sonntag wurde er mit 75,542% belohnt. Insgesamt erzielten Alexander und Jumanji 73,60% und gewannen somit der 3. Qualifikation der Ecco Cup.

Das Finale findet am 1. bis 3. Dezember auf der Helgstrand Academy statt.

joao-springbank</p


Helgstrand Dressage hat gerade eine Zusammenarbeit mit Gestüt Atterupgaard bei Jystrup, Dänemark eingegangen und besitzt nun den 5-jährigen Hengst, Atterupgaards Botticelli, nach Benetton Dream/Caprimond, zusammen mit Gestüt Atterupgaard.

Gestüt Atterupgaard hat mehrere Top-Pferde gezüchtet, u.a. Atterupgaards Cassidy, der Bruder von Botticelli, und mit dem Cathrine Dufour gerade Team-Silber an der Europameisterschaft in Göteborg sowie zwei individuelle Bronze gewonnen hat.

- Wir freuen uns sehr, mit einem der besten Züchter der Welt zusammenarbeiten zu können. Gestüt Atterupgaard steht hinter vielen Top-Pferden, und wir haben große Erwartungen an Atterupsgaards Botticelli, der vor kurzem an der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo teilnahm und seine großartigen Bewegungen und fantastischen Ausdruck zeigte, sagt Andreas Helgstrand.

Botticelli wurde vom Gestüt Atterupgaards Reiterin Selina Solberg Vittinghus ausgebildet, zukünftig ist er aber bei Helgstrand Dressage zu finden, wo er zusammen mit dem talentierten spanischen Reiter Severo López Paar bilden wird.

- Atterupgaards Reiterin, Selina, hat einen tollen Job gemacht, und nun ist der Plan, dass Botticelli und Severo an der Sports and Breeding Championships in Dänemark teilnehmen soll, sagt Andreas.

Siehe Video von Atterupgaards Botticelli  

Photo credit: H2R

Botticelli2017


Am vergangenen Wochenende hat das DKB-Bundeschampionat des Deutschen Reit-, Spring-, Dressur-, Vielseitigkeits- und Fahrpferdes in Warendorf stattgefunden.

Helgstrand Dressage besitzt den 3-jährigen Wallach Eternity nach Escolar/Sir Donnerhall I, und zusammen mit der deutschen Reiterin Eva Möller gewinnt er die Qualifikationsklasse für 3-jährige Stuten und Wallache mit insgesamt 8,90 mit u.a. 10 im Galopp und 9,5 im Trab.

Auch im Finale lieferten Eva und Eternity eine hervorragende Performance, das sie auch gewannen mit nicht weniger als 65.00 mit unter anderem 10 im Trab und Galopp und insgesamt 19,50 vom Fremdreiter.

Übersicht der gesamten Ergebisse finden Sie hier.

21397307 10214372017284455 1746045062 n

21442128 10214372017164452 1365994888 n

21362763 10214372017604463 70981637 n


Jeden Tag erhalten wir Anfragen von Top-Dressurreitern aus der ganzen Welt, die auf der Suche nach ihrem zukünftigen Dressur-Star sind. Dies hat sich mittlerweile so enorm entwickelt, dass wir mit der Nachfrage nicht länger Schritt halten können. Daher bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, falls Sie ein wirklich gutes junges oder ein älteres ausgebildetes Pferd besitzen, das Sie gerne verkaufen möchten.

Was suchen wir

- gute junge Pferde, die das Potenzial für die höchsten Klassen der Dressur haben oder
- ältere ausgebildete Pferde, die mindestens in der Klasse M plaziert sein sollten 
- ausgestattet mit drei sehr gute Grundgangarten und bester Rittigkeit
- temperamentvoll und mit guter Arbeitseinstellung
- röntgenologisch sollten keine bedeutenden Beeinträchtigungen vorliegen

Durch unsere langjährige Erfahrung im Pferdegeschäft haben wir ein bedeutendes Netzwerk aufgebaut, auf das ständig zurückgegriffen wird. Wir versuchen, einen Passereffekt zwischen Pferd und Reiter zu finden, weil es nur dann zu dem gewünschten Erfolg kommen kann und wir so noch mehr zufriedene Kunden verzeichnen können.  

Zusendung von Material

Informationen und Video senden Sie gerne an Herrn Per Jensen auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eventuelle Fragen können Sie ebenfalls per E-mail senden.


An diesem Wochenende nahmen wir an dem Turnier in Hjallerup teil, wo Joao und Ludwig der Sonnenkönig 2 Samstag die Grand Prix mit 69,567% gewonnen hat. Am selben Tag hat Andreas zusammen mit Springbank VH die Prüfung MB0 gewonnen mit nicht weniger als 75,128%.

Am Sonntag nahmen Joao und Ludwig auch in Grand Prix Special teil, die auch die erste Grand Prix-Prüfung für Ludwig war. Das Paar zeigte einen sehr guten Ritt und wurde mit einem zweiten Platz belohnt. Am selben Tag hat Andreas auch MB1 gestartet und auch hier lieferte Springbank VH eine Top-Präsentation, die mit 75,068% belohnt wurde.

Sonntag nahmen auch Emma und Jádore in die LA1 teil, wobei sie 68,33% erlangten.

19429800 716484971871156 2605725690415199207 n

19420437 716076328578687 5828801245688148774 n


An diesem Wochenende hat Helgstrand Dressage an die erste Qualifikation der DRF's Jungpferdechampionship in Billund teilgenommen, wo die Reiter von Helgstrand in fast jeder Klasse Top-Platzierungen erzielt haben.

Am Samstag fing es mit der Championship für 4-jährige Pferde an, wo Søren zusammen mit Rock'n Roll (Rock Forever / Sir Donnerhall) unter 27 Reiter an der Spitze mit einer Gesamtscore von 8,52 gelangen. Darunter erzielten sie 9 in Kapazität und 8,8 sowohl in Trab und Galopp. Auf einen zweiten Platz kam Kenneth und ML's Zeline (Blue Hors Zack / Lorentin II) mit einer Gesamtscore von 7,94 einschließlich 8,5 in Galopp und Rittigkeit. Mit Zhaplin Langholt (Zonik / Stedinger) erzielte Simone eine Gesamtscore von 7,760 in der gleichen Klasse.

Die Championship für 5-Jährige von Helgstrand stark dominiert

Sonntag wurde die Championship für 5-jährige von Helgstrand stark dominiert. Es gab 29 Pferde zu starten und Helgstrand Dressage sicherte sich insgesamt fünf Platzierungen.

1. D'Avie (Don Juan De Hus / Londonderry) und Severo - insgesamt 9,34 einschließlich 10 für Galopp und 9,5 für Trab und Kapazität.
2. Vamos Amigos (Vitalis / Blue Hors Hotline) und Marianne - insgesamt 9,060 einschließlich 9,5 für Trab und 9,2 in Kapazität.
3. Ferrarie (Foundation / Blue Hors Hotline) und Andreas – insgesamt 9,020 einschließlich 9,8 für Trab und 9,5 in Kapazität.
4. Casablanca (Conen / Fidertanz) und Simone - Total 8,680 6. Francis (Feedback / Fuchsberger) und Eric - total 8,260

Andreas und Springbank VH gewinnt die Championship für 7-jährige

Später Sonntag fand auch die Championship für 7-jährige statt, und dies wurde einen sicheren Sieg für Springbank VH (Skovens Rafael / De Niro) und Andreas mit 85,386%. Simone und Feodoro bekam einen zweiten Platz in der Championship für 6-jährige mit einer Gesamtscore von 8,7.

 

18951223 708510689335251 3631336896367653713 n

19029675 708939649292355 5617392410322283320 n

19105976 709034855949501 1563143086298569440 n


Wieder einmal hat die dänische Olympiareiterin Anna Kasprzak Helgstrand Dressage besucht und jetzt neue Talente für die Zukunft gesichert. Mit dem Erwerb des acht Jahre alten Quarton und dem nur vierjährigen Hengst, For Emotion, eröffnet sich für Anna nun eine vielversprechende Zukunft innerhalbs des Dressursports.

Anna war letztes Mal im Oktober bei Helgstrand Dressage, wo sie die Vitalis-Stute, Victoria's Secret sich erworben hat. Dieses Mal können wir sie mit dem Erwerb des 8-jährigen Quarton gratulieren, der nach Quaterback mit Don Schufro als Großvater ist.

Quarton zeigte schon früh sein Potenzial, als er die schwedische Meisterschaft für junge Pferde im Jahr 2015 und 2016 gewonnen hat. Seit Quarton zu Helgstrand zog trainiert er mit unserer Bereiterin, Betina Jæger - und die beide haben zusammen gute Ergebnisse erzielt - unter den letzten einen Sieg in Intermediaire 1 mit der Gesamtsumme 74% bei der Herning Horseshow 2017.

Als Anna Quarton zum ersten Mal sah, war es Liebe auf den ersten Blick:

- Ich sah Quarton bei Andreas Helgstrand Montag und es war gar keinen Zweifel daran, dass er ein Pferd für mich war, schreibt Anna auf ihrer Website. Er hat schon mit allen Grand Prix-Übungen angefangen, er zeigt sich als ein Supertalent, und deswegen bin ich sehr gespannt auf die Zukunft. Bettina Jæger hat einen fantastischen Job gemacht, sagt Anna Kasprzak.

Junghengst mit einer vielversprechenden Zukunft

Für Anna macht For Emotion die Definition einen zukünftigen Dressurstar aus, und nun ist er eine vielversprechende Zukunft zusammen mit der Olympiareiterin gesichert.

- Wir haben nie an seine Potenzial gezweifelt. Allerdings waren wir enttäuscht, als er nicht an Herning Horseshow in Danisch Warmblood gekört wurde. Aber mit dem Verkauf von For Emotion an Anna, scheint es noch einmal so, dass Top-Dressurreiter diese Qualitäten nachfragen, sagt Andreas Helgstrand.

- Meine Mutter und ich hatten seit langem ein Auge auf ihn. Aus unserer Sicht ist er der perfekte Hengst für den Sport - er ist geschmeidig, balanciert und mit Top-Gangarten, und ich kann schon sagen, dass er ein Traum zu reiten ist, sagt Anna.

For Emotion ist ein sehr interessanter Hengst, der in Deutschland gezüchtet ist und gekört in OLD. Bei seinem 14-Tage-Test in Schlieckau erzielte der Hengst nicht weniger als 9,20 im Durchschnitt, einschließlich 9.5 in Trab und Galopp und 10 für Rittigkeit. For Emotion ist nach Foundation mit Sandro Hit als Großvater. Foundation, die mehrere internationale Siege in Small Tour erzielt hat und ist auf dem Weg zum Grand Prix mit Mathias Rath.

For Emotion bleibt bei Helgstrand Dressage diese Saison und steht auch weiterhin für die Züchter zur Verfügung, und Anna sagt, dass wenn auch die Nachfrage nächstes Jahr vorhanden ist, wird er auch weiter zur Verfügung stehen.

Bild: For Emotion und Simone Pearce.

foremotion0117-web


Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns sehr darüber freuen, Ihnen bei der Auswahl ihres Traumpferdes helfen zu dürfen, je nach Ausbildungsstand und Preisklasse.